Aha – Seebrugg – Schluchsee Radtour Info

Schluchsee

Rund um den größten Schwarzwaldsee

Ausgangsort: Aha (940 m), Bade- und Wassersportort am Schluchsee, Teil der Gemeinde Schluchsee. Ausgangspunkt: Bahnhof Aha (940 m) an der Dreiseenbahn Titisee – Aha – Schluchsee – Seebrugg.
Länge/Anstiege: 20 km /150 Höhenmeter.
Fahrzeit: 2 Std.
Charakter: Fast durchgehend autofreie Waldtour auf gut befahrbaren Forstwegen ohne nennenswerte Anstiege.
Karte: KOMPASS 1:75.000 Nr. 771 Schwarzwald Südblatt.

Seebrugg



Der Schluchsee ist der größte Schwarzwaldsee und eines der bedeutendsten Wassersportparadiese für Segler und Surfer, seine fast ganz unverbaute Uferlinie macht ihn zu einem Eldorado für Wanderer und Radwanderer, seine Naturstrände locken im Sommer Badegäste von nah und fern. Der kleine Ort Aha ist neben dem Kurort Schluchsee das zweite große Wassersportzentrum am größten Schwarzwaldsee. Die Strände von Aha locken im Hochsommer Tausende von Besuchern an die Nordbucht des Sees, es gibt eine Segel- und Surfschule sowie einen Anleger des Schluchseerundfahrt-Ausflugsschiffs. Vom Bahnhof Aha führt die schmale Asphaltzufahrt rechts hinab am Hotel »Auerhahn« vorbei, nach Unterqueren der Bundesstraße geht es kurz rechts weiter auf dem Fuß- und Radweg und hinter der Brücke über die Schwarza – sie ist der Hauptzufluss des Schluchsees – links hinab auf die Seeuferpromenade. Ein Baum- und Gebüschstreifen trennt die Promenade und den steinigen Uferbereich, auf dem gebadet, gegrillt und sonnengebadet wird und sich ein erstklassiger Blick auf den Schluchsee und die ihn umgebenden Waldberge bietet. Auf der Muchenländer Brücke überquert der promenadenmäßig ausgebaute Seerundweg den Zufluss des Sees und folgt dann dem bewaldeten Südufer, an dem mehrfach Sitzbänke zu aussichtsreicher Rast laden.

Schließlich erreicht der Seerundweg den auf einer wiesenbedeckten Landzunge gelegenen Unterkrummenhof, als einzige Einkehrmöglichkeit am Südufer ein viel besuchtes Ausflugsrestaurant. Danach geht es weiter in sachtem Auf und Ab durch den Wald zur Anglerhütte, wo sich ein Quellwasserbrunnen befindet, Tische und Bänke zur Rast laden und Informationstafeln Interessantes zum Fischbesatz des Schluchsees berichten. Der Weg führt weiter am Waldrand entlang, am Ufer finden sich zahlreiche romantische Badestellen, am gegenüberliegenden Ufer rückt der Kurort Schluchsee ins Blickfeld, dann wird eine wichtige Verzweigung erreicht: Während der Seerundweg weiter der Uferpromenade (Jägergutweg) zur Staumauer folgt Auf dem Radweg rund um den Schluchsee.(Abkürzung), wendet sich der Drei- Seen-Weg rechts zu den Gasthäusern des Weilers Eisenbreche und schwingt dann links hinauf zur Staumauer. Nach Überqueren der Staumauer – halb rechts ein Großparkplatz, ein Imbisskiosk und eine Bushaltestelle – folgt der Seerundweg dem Rad- und Fußweg kurz neben der Bundesstraße, zweigt an der Jugendherberge links ab und erreicht den Bahnhof Seebrugg, den Endbahnhof der Dreiseenbahn.

Von Seebrugg zum Kurort Schluchsee folgt der Drei-Seen-Radweg der Bundesstraße, von ihr abgetrennt durch Leitplanken. Am Bahnhof Schluchsee kann man sich erneut entscheiden: Der Drei-Seen-Radweg führt oberhalb der Bundesstraße nach Aha zurück, landschaftlich reizvoller ist der schmale Seeuferweg: Auf ihm muss man auf Spaziergänger achten und einige Male schieben, dafür gibt es wunderschöne Ausblicke auf den Schluchsee und die bewaldeten Berge, und zwischendurch finden sich mehrfach Badestellen.

Schluchsee

Webcam und Wetter: de.webcams.travel/webcam/1303986868-Wetter-Schluchsee-im-Schwarzwald-Aha.

Gemeinde und Touristinformation Schluchsee im Hochschwarzwald: www.schluchsee.de, Wellness, Sport, Übernachten, Gastgeber: Pension, Aparthotel, Privatzimmer, Appartement, Haus, Ferienwohnungen, Garni, Gästehaus, Hotel, Gasthof und Hostel (Jugendherberge Wolfsgrund: Schulklassen – Familien – Musikgruppen – Sportbegeisterte). Insgesamt wurden ~148 Unterkünfte gefunden.

Ein Gedanke zu „Aha – Seebrugg – Schluchsee Radtour Info

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>